Was ist Paracord?

 



 

Paracord 550 ist ein sehr leichtes und robustes Kernmantel-Seil aus Nylon, dass seinen Ursprung in den USA hat und im 2. Weltkrieg unter der englischen Bezeichnung Parachute Cord bekannt wurde.

 



 

Eingesetzt wurde es in erster Linie an Fallschirmen, aber auch in anderen Teilen der Armee. Die Bezeichnung Paracord 550 verdankt es seiner hohen Belastbarkeit

 

von 550 britischen Pfund Bruchlast, was umgerechnet 249 kg entspricht und das bei einem Durchmesser von nur 4mm.

 

 

 

 

 

Heute wird Paracord auch im privaten Bereich genutzt um diverse Dinge herzustellen wie z.B.: geflochtene und geknotete Halsbänder, Leinen, Geschirre, Halfter, Führstricke, Armbändern und vieles mehr. Paracord gibt es in verschiedenen Stärken, wobei die folgenden aber die gängigen im zivilen Bereich sind.

 

 

 

 

 

(Typ 3) Ø 4mm Paracord 550= 550 britischen Pfund =249kg mit einem Durchmesser von 4mm.

 

(Typ 2) Ø 3mm Paracord 425= 425 britische Pfund =192kg mit einem Durchmesser von 3mm

 

(Typ 1) Ø 1,9mm Paracord 100= 100 britische Pfund =45kg mit einem Durchmesser von 1,9mm